Simi-lar One

Individuelle Oberfläche, Schallschutzklassen SK1 bis SK3

Türsysteme Simi-lar One

Flächenbündige Türen für Massivbau und Trockenbau, komplett nach Angaben des Kunden gefertigt. Verschiedenste Oberflächen sind möglich, wir empfehlen unsere erprobte Vorauswahl. Hervorragende Schallschutz-Werte (Fertigung nach TSH-Lizenz, Schallschutzklassen SK1 bis SK3), geprüfter Einbruchschutz (RC2) und Klimaschutz. Sonderlösungen wie doppelflüglige Türen sind möglich sowie z.B. verdeckt liegende Türschließer und Dreifachverriegelung.

Die sehr stabile Ausführung der Aluminiumzarge erlaubt große und exklusive Türblätter – wir fertigen bis zu einer Höhe von 3,50 m. Das Türblatt hat eine Stärke von 54 mm und eine im Türblattfalz liegende Dichtung. Die Zarge wird wandbegleitend montiert, dafür sind jeweils 3 Befestigungsbohrungen an den Seiten vorgesehen. Optional ist eine Verschraubung hinter den Bändern und dem Schließblech möglich. Fertige Gipskartonformteile erleichtern den laibungseitigen Anschluss an die Wand. Das Zargenprofil ist weiß grundiert und benötigt keinen zusätzlichen, bauseitigen Anstrich. Beachten Sie auch unsere die Türsysteme Simi-lar One perfekt ergänzende Sockelleiste Simi-lar Zero.

Details

  • Alu Türprofil für den Einbau in Massiv und Trockenbauwände in weiß vorgrundiert
  • Bei deckenhoher Ausführung ohne Querstück
  • Fräsung für Türband, Schließblech auf Angabe
  • Sonderlösungen möglich, z.B. doppelflüglige Elemente, verdeckt liegende Türschließer, Dreifachverrriegelung, Kabelübergang.
  • Türblatt in individueller Oberfläche bis 3500 mm Höhe
  • Funktionskategorien nach TSH Lizenz
    • Schallschutz 1–3
    • Einbruchschutz RC 2
    • Klimaklasse 1–3
  • GK Formteile für den Wandanschluß nach Angabe

Ausschreibungstext

Simi-lar One – flächenbündige Grund-Zarge aus Aluminium

Für Türblätter in 54 mm Dicke ausgelegt. Die Dichtungsebene ist im Türblatt.
Profile auf Fixmaß gefertigt. Vorgrundiert weiß. Montagebohrungen auf beiden Seiten. Dichtungsebene im Türblatt.

Fräsungen nach Angabe, für:

  • Magnetschließbleche einstellbar
  • 3-dimensionale Bänder
  • ITS, Kabelübergänge, Mehrfach-Verriegelung
  • Putz- und Trockenbauanbindung durch im Zargenprofil fixiertes Putznetz

Tür- und Zargen-Konstruktion nach Vorgabe der TSH-Lizenz
Schallschutzklassen 1–3; RC 2

Türblatt in Oberfläche: ____________

Türblattgröße: ______

Fertig – Wandstärke: ______

Stückzahl: ______

Optional:

  • Deckenbündige Ausführung / ohne Querstück
  • GK – Formteile zum bauseitigen Anschluß nach Zeichnung

 

Beratung / Kontakt