Passend zur Tür

Sockelleiste Simi-lar Zero. Aus Holz, MDF oder Acrylglas

Sockelleiste Simi-lar Zero

Im gehobenen Innenausbau gehört zu flächenbündigen Türelementen auch eine wandbündige Sockelleiste. Unsere zu den Türsystemen Simi-lar One passende Sockelleiste Simi-lar Zero wurde für den Massivbau und für den Trockenbau entwickelt. Ein Highlight ist die optionale Beleuchtung der Sockelleiste: Verdeckt im Aluminiumprofil liegende LED-Streifen bringen indirektes Licht in den Raum. Die Sockelleisten gibt es in den Materialien Holz, lackiertem MDF oder satiniertem Acrylglas.

Details

  • Simi-lar  Zero – Sockelleistenprofil Base und Top für den Einbau in Massiv- und Trockenbauwände
    • Sockelleiste nach RAL Lackiert oder HolzOberfläche
    • LED Beleuchtung mit Acryl-Leiste

Ausschreibungstext

Simi-lar Zero – flächenbündige Sockelleiste – Grundprofil aus Aluminium, 12,5 x 60 mm
Top – Finales Profil, Montage direkt auf Trockenbauwand oder bei Massivbau zum Einhängen in Base-Profil
Base – Adapterprofil für Ziegelwandmontage zum Wandausgleich

Profile ab 2000 mm Länge / Sockelleistenhöhe 60 mm / Geometrie für LED-Streifen (Stärke 8 mm) integrierbar

Optional:
LED-Lichtkabel mit Steuerung
Deckleiste 58 mm hoch, Holz, MDF Farbe nach RAL oder satiniertes Acrylglas

Sockelleiste im Trocken- oder Massivbau unter Einhaltung der OKFF-Linie montieren.
LFM Top: ___
LFM Base: ___
Material der Deckleiste: ___

 

Beratung / Kontakt