Ausschreibungstexte

Türsyteme Simi-lar One

Simi-lar One – flächenbündige Grund-Zarge aus Aluminium

Für Türblätter in 54 mm Dicke ausgelegt. Die Dichtungsebene ist im Türblatt.
Profile auf Fixmaß gefertigt. Vorgrundiert weiß. Montagebohrungen auf beiden Seiten. Dichtungsebene im Türblatt.

Fräsungen nach Angabe, für:

  • Magnetschließbleche einstellbar
  • 3-dimensionale Bänder
  • ITS, Kabelübergänge, Mehrfach-Verriegelung
  • Putz- und Trockenbauanbindung durch im Zargenprofil fixiertes Putznetz

Tür- und Zargen-Konstruktion nach Vorgabe der TSH-Lizenz
Schallschutzklassen 1–3; RC 2

Türblatt in Oberfläche: ____________

Türblattgröße: ______

Fertig – Wandstärke: ______

Stückzahl: ______

Optional:

  • Deckenbündige Ausführung / ohne Querstück
  • GK – Formteile zum bauseitigen Anschluß nach Zeichnung

 

Download

Sockelleiste Simi-lar Zero

Simi-lar Zero – flächenbündige Sockelleiste – Grundprofil aus Aluminium, 12,5 x 60 mm
Top – Finales Profil, Montage direkt auf Trockenbauwand oder bei Massivbau zum Einhängen in Base-Profil
Base – Adapterprofil für Ziegelwandmontage zum Wandausgleich

Profile ab 2000 mm Länge / Sockelleistenhöhe 60 mm / Geometrie für LED-Streifen (Stärke 8 mm) integrierbar

Optional:
LED-Lichtkabel mit Steuerung
Deckleiste 58 mm hoch, Holz, MDF Farbe nach RAL oder satiniertes Acrylglas

Sockelleiste im Trocken- oder Massivbau unter Einhaltung der OKFF-Linie montieren.
LFM Top: ___
LFM Base: ___
Material der Deckleiste: ___

 

Download